Sei achtsam

Wie bei allem gilt: »Gesunder Menschenverstand zuerst!«

Wir bitten euch, nur Pflanzenteile und Lebensmittel zu verzehren, von denen ihr sicher seid, dass diese genießbar sind.

Beispiel: Früchte der Kürbisgewächse (Gurke, Zucchini, Melone und Kürbis) — wenn diese roh bitter schmecken, sind sie giftig und dürfen nicht gegessen werden!

Und natürlich keine Pflanzen achtlos rausreißen, … logisch.

KLARO